sport+mode

Sport 2000: Umsätze im Mai auf Vorjahresniveau

  • 14.06.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Eine Punktlandung legten die Mitglieder der Verbundgruppe Sport 2000 im vergangenen Mai hin. Die Umsätze der Händler befanden sich fast exakt auf Vorjahresniveau; ein marginales Plus von 0,3 Prozent stand zu Buche. Der Mai 2010 hatte den Händlern noch ein Wachstum von genau zwei Prozent beschert.

Aufgelaufen ist das Niveau des vergangenen Jahres ebenfalls annähernd erreicht. Die Erlöse in den Monaten Januar bis Mai 2011 betragen 99,4 Prozent der kumulierten Umsätze in den Vorjahresmonaten. Januar bis Mai 2010 waren zusammen wiederum um 4,7 Prozent umsatzstärker ausgefallen als der Vergleichszeitraum 2009.

Sport 2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf zeigt sich zufrieden mit dem vergangenen Monat: „Trotz einer hohen Vorlage vom Vorjahr konnten unsere Partner ihre Umsätze im Vergleich halten. Insbesondere ein enormer Endspurt in den letzten Maitagen war dafür verantwortlich. Einziger Wermutstropfen ist das Thema Outdoorjacken. Hier haben sich die sommerlichen Temperaturen

negativ ausgewirkt. Weiterhin können und sollten wir mit dem Saisonverlauf

zufrieden sein"

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter