sport+mode

Sport 2000 gewinnt ZGV-Preis

  • 14.05.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Sport 2000 hat den Kreativpreis des Zentralverbandes gewerblicher Verbundgruppen (ZGV) für die beste Strategie zur Stärkung der Verbindlichkeit gewonnen. Das Konzept „Mehr Leistung für mehr Verbindlichkeit“ mit den Programmen „V+5“ und „6 aus 49“ hat die Jury als bester Ansatz unter elf Einsendungen überzeugt.

(Ast) Sport 2000 hat den Kreativpreis des Zentralverbandes gewerblicher Verbundgruppen (ZGV) für die beste Strategie zur Stärkung der Verbindlichkeit gewonnen. Das Konzept „Mehr Leistung für mehr Verbindlichkeit“ mit den Programmen „V+5“ und „6 aus 49“ hat die Jury als bester Ansatz unter elf Einsendungen überzeugt. Ausschlaggebend für die Wahl waren laut Sport 2000 Kreativität, verbindliche Wirkung und Erfolg. Jurysprecher Prof. Dr. Claudius Schmitz betonte, dass es der Sport 2000 mit den beiden Programmen gelungen sei, die Bündelung von Mengen für bessere Einkaufspreise und ein Konzept zur individuellen Prospekterstellung optimal zu realisieren. Die Preisübergabe fand am 7. Mai im Kaisersaal in Berlin statt.

Verwandte Themen
Vaude Händlerevent Kitzbüheler Alpen
Vaude lädt Handel in Kitzbüheler Alpen ein weiter
Falke Vertriebschef Herbert Kenzelmann
Neuer Vertriebschef bei Falke weiter
Sport 2000 Österreich Wintersaison Frühjahrsgeschäft
Sport 2000 Österreich: „Erfolgreiche Wintersaison für die Mitglieder“ weiter
Derbystar B2B Onlineshop
Derbystar stellt B2B-Onlineshop vor weiter
Bergzeit GmbH kauft Outdoor Broker GmbH
Bergzeit kauft Outdoor Broker weiter
Intersport Generalversammlung Aufsichtsrat Wiederwahl
Intersport hält Generalversammlung ab weiter