sport+mode

MTS: Steinkraus und Georgiew ersetzen Gosewinkel im Norden

  • 14.04.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die MTS Sportartikel Vertriebs GmbH setzt mit zwei neuen Gesichtern verstärkt auf das Außendienstgebiet Nord. Zuvor war für dieses Gebiet Wulf Gosewinkel verantwortlich.

Stefan Steinkraus wird ab dem 1. Mai als Sales Manager Nord die Kundengebiete Niedersachsen, NRW und Schleswig-Holstein betreuen. Für das Gebiet Neue Bundesländer Nord und Berlin ist ab sofort Atanas Georgiew unterwegs. Die beiden lösen damit Wulf Gosewinkel ab, der laut MTS seiner früheren Tätigkeit als Tennistrainer nachgehen wird.

Der 29-jährige Steinkraus kommt aus dem Handel: Er arbeitete zuvor beim „Sportmarkt“ in Syke. Der gelernte Einzelhandelskaufmann wurde dort nach seiner Ausbildung übernommen und im Aufgabengebiet Verkauf und aktive Kundenberatung eingesetzt. Wie bereits sein Vorgänger wird Steinkraus das Nordgebiet von Achim bei Bremen aus betreuen. Atanas Georgiew bringt dagegen langjährige Erfahrungen als Vertreter für unter anderem Völkl Tennis und K-Swiss Tennisschuhe mit. Georgiew besitze umfangreiche Vorkenntnisse aus dem Racketsportmarkt. Der Verkaufsprofi war außerdem Mitglied im erweiterten Kader des Bulgarischen Tennis Verbandes und nach seinem Studium über mehrere Jahre Besitzer einer eigenen Tennisschule.

Verwandte Themen
Schöffel-Lowa Store Eröffnung Nürnberg
Schöffel-Lowa eröffnet 32. Store weiter
Sport 2000 Umsatz September Outdoor
Sport 2000: September-Minus durch Sondereffekt weiter
Intersport Neueröffnung Flagshipstore Berlin Alexa
Intersport startet mit neuem Storekonzept in Berlin weiter
Hanwag Wanderung Gewinnspiel LaBrassBanda
Hanwag wandert mit LaBrassBanda weiter
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter