sport+mode

Orage verjüngt Deutschland-Vertrieb

  • 13.12.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Chris Sports Europe GmbH unter der Führung von Thomas Stumpp übernimmt ab sofort die Vertretung des kanadischen Freeskibekleiders Orage in Deutschland. Die GmbH übernimmt den Vertrieb von der Edgar Tremmel Marketing GmbH, die die Marke sieben Jahre lang betreute.

Die Chris Sports Europe GmbH unter der Führung von Thomas Stumpp übernimmt ab sofort die Vertretung des kanadischen Freeskibekleiders Orage in Deutschland. Die GmbH übernimmt den Vertrieb von der Edgar Tremmel Marketing GmbH, die die Marke sieben Jahre lang betreute.

Man wolle eine Verjüngung im Vertriebsauftritt, um den Bedürfnissen der Marke und des Handels noch besser gerecht zu werden, heißt es bei Orage. Im vergangenen Winter war das Team um Stumpp bereits für den Vertrieb von Orage in Österreich zuständig. Neben dem Verkauf der Herbst/Winter-Kollektion 2011/12 zeichnet Chris Sports Europe zudem für alle Belange bezüglich Auslieferung der Herbst/Winter-Kollektion 2010/11 und Händlerschulungen in Deutschland verantwortlich, heißt es in einer Pressemitteilung.

Als Ansprechpartner für den deutschen Handel fungieren Chris Sports Verkaufsleiter Daniel Hicking und die Agentur André Kentzler. Der 30-jährige Hicking ist seit der Gründung der Chris Sports Europe im November 2008 im Team von Thomas Stumpp. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann war zuvor mehrere Jahre als Verkaufsleiter bei Excel tätig. Für Chris Sports Europe ist er neben Orage in erster Linie für die norwegische Langlaufmarke Björn Daehlie zuständig. Hicking wird hauptsächlich die Key-Account Betreuung, Marketing und strategische Aufgaben für die kanadische Skimarke im deutschen Markt übernehmen.

Der 25-jährige Kentzler kümmert sich primär um den Verkauf und die Betreuung der Kunden vor Ort. Kentzler ist seit 2001 in der Sportbranche tätig. Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei der Intersport Zentrale in Heilbronn arbeitete er von 2006 bis 2009 als Sales Rep für Roxy in Bayern. Im April 2009 gründete er die „André Kentzler Handelsagentur“ und war bis vor kurzem für den Verkauf von Quiksilver und Roxy in Baden-Württemberg mitverantwortlich. Seit 2009 fungiert Kentzler neben seiner Agenturtätigkeit als fester Partner der Chris Sports Europe GmbH und betreut neben Orage auch die beiden Core-Snowboardbrands Nomis und Technine aus deren Portfolio.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter