sport+mode
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Die Website von Intersport Lang in München

Intersport Lang in München schließt

60 Jahre Sporthandelshistorie nähern sich ihrem Ende: Intersport Lang in München wird seinen Geschäftsbetrieb frühestens zum 30. Oktober aufgeben, berichtet die „Abendzeitung“.

Georg Veiel, Inhaber des Traditionshauses, begründet den Schritt damit, dass er seit einigen Jahren nicht mehr den Umsatz erwirtschaften könne, um am Standort Münchner Freiheit in Schwabing guten Profit zu machen. Die Entwicklung habe zwei Ursachen. Zum einen hat ihm der Onlinehandel laut „AZ“ zunehmend das Leben schwergemacht. Kunden hätten sich im Geschäft beraten lassen, aber dann im Internet gekauft, weil sie glaubten, dort einen günstigeren Preis zu bekommen. Zum anderen hätten sich die Ansprüche der Verbraucher an ein Sportgeschäft verändert. Sie erwarteten oft großzügige Verkaufsflächen, das Geschäft verfüge hingegen über 250 Quadratmeter, die auf drei Stockwerke verteilt seien.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter