sport+mode

Sport 2000: leichter Zuwachs im Juli

  • 13.08.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Exorbitant ist das Plus nicht, aber immerhin sind die Umsätze der Sport 2000-Mitglieder im vergangenen Monat höher ausgefallen als im Juli 2011.

Die in der Mainhausener Verbundgruppe organisierten Sporthändler erwirtschafteten im vergangenen Juli Erlöse, die um 1,3 Prozent über denen des Vorjahresmonats liegen. Im Juli 2011 hatte der Zuwachs noch 2,2 Prozent betragen. Aufgelaufen beträgt das Plus der Sport 2000-Händler inklusive Juli 6,5 Prozent. Von Januar bis Juli 2011 mussten die Mitglieder des Mainhausener Verbands ein marginales Minus von 0,4 Prozent verkraften.

Sport 2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf kommentiert den Verlauf des vergangenen Monats: „Nicht stabiles Wetter sorgte zumindest für stabile Umsätze. Während das Segment Bade/Beach mit minus 6,7 Prozent zum Vorjahr dem schlechten Wetter etwas Tribut zollen muss, gab es weiterhin erfreuliche Tendenzen bei Running, das 2,3 Prozent zulegen konnte.“ Der Bereich Outdoor habe sich der Gesamtentwicklung Juli angepasst und weist ein leichtes Plus von 1,9 Prozent auf. „Man muss bei dem leichten Juli-Plus von 1,3 Prozent aber sicher auch berücksichtigen, dass dies nur durch vollzogene Preiserhöhungen realisiert wurde. Weder hatten wir mehr Kunden im Geschäft, noch verkauften wir mehr Artikel. Erfreulich ist weiterhin unser aufgelaufenes Plus von 6,5 Prozent.“

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter