sport+mode

Yeah! AG eröffnet neue Firmenzentrale

  • 13.06.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ksp) Die Yeah! AG mit Sitz in Hanau feierte gemeinsam mit Geschäftsfreunden am 24. Mai die Eröffnung der neuen Firmenzentrale, der 26. McTrek Filiale und der Hiraya Kunstgalerie in Bruchköbel bei Hanau.

Vor über 250 Gästen betonte Ulrich Dausien laut Pressemitteilung, wie sehr die Mitarbeiter sich mit dem Unternehmenskonzept der McTrek Outdoor Sports-Märkte und der Yeah! AG verbunden fühlen. Grußworte folgten von Bürgermeister Maibach aus Bruchköbel. Gerold Ringsdorf, ehemals der erste Auszubildende von Ulrich Dausien, heute Entwicklungsdirektor Hardware bei Jack Wolfskin, erzählte wie für ihn 1986 „alles“ begann. Ringsdorf wohnte damals in einem Tipi in einem Garten in Berlin und traf Ulrich Dausien während dessen Außendiensttouren.

Im Erdgeschoss des neuen Gebäudes in Bruchköbel eröffnete bereits im März der 26. McTrek Outdoor Sports-Fachmarkt auf 800 Quadratmetern Verkaufsfläche. Im ersten Stock findet die Verwaltung und das Callcenter der Yeah! AG, sowie die Hiraya Gallery auf insgesamt 1000 Quadratmetern Platz. Die Hiraya Gallery konzentriert sich ausschließlich auf zeitgenössische Kunst aus den Philippinen, die Ulrich Dausien bereits in den 90er Jahren zu sammeln begann.

Die Eröffnung der neuen Firmenzentrale schafft für die Yeah! AG die Basis für weiteres Wachstum. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres wuchs der Umsatz bei geringfügig verbesserten Roherträgen um 33 Prozent. Sechs neue McTrek-Standorte seit Anfang 2012 und das Versandlager in Metzingen schaffen die Grundlage für den für 2013 geplanten Umsatz von 35,9 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2012 wäre das ein Wachstumsplus von 17,9 Prozent.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter