sport+mode

Mountain Force und Sport Country bündeln Kräfte

  • 13.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die beiden Schweizer Firmen Mountain Force AG und Sport Country AG vertreiben ihre Produkte künftig gemeinsam.

Die beiden Schweizer Firmen Mountain Force AG und Sport Country AG vertreiben ihre Produkte künftig gemeinsam.

Die Geschäftsführer Fredy Maag und Peter Jud wollen so Know-how und Infrastruktur am Standort Einsiedeln bündeln. Peter Jud, Produktentwickler und Erfinder der Mountain Force, sieht die Sport Country AG als perfekten Partner: „Die Sport Country AG hat mit dem langjährigen Vertrieb der Weltmarke O‘Neill gezeigt, dass sie das Business versteht, das Marktumfeld bestens kennt und eine vorbildlich organisierte Geschäftsstruktur besitzt.“

Jud bleibt Mitglied der Geschäftsleitung und wird sich hauptsächlich um Produktentwicklung und -herstellung kümmern. Maag übernimmt die operative Geschäftsführung und leitet Verkauf, Administration, Logistik, Marketing und Customer-Service.

Verwandte Themen
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter
Klean Kanteen Vertrieb Schweiz Katadyn
Distributionswechsel für Klean Kanteen in der Schweiz weiter
Schöffel Lowa Händlerschulung
Schöffel und Lowa schulen auf 1.900 Metern Höhe weiter
Sport 2000 International Geschäftsführerin Margit Gosau
Spanische Base-Gruppe tritt Sport 2000 International bei weiter