sport+mode

Intersport mit neuer Vertriebsstrategie in die Zukunft

  • 13.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Intersport hat im April die Strategie für eine neue Einkaufs- und Vertriebsstruktur verabschiedet, bei der Stefan Engers den neu geschaffenen Bereich (System)Vertrieb verantwortet.

Die Intersport hat im April die Strategie für eine neue Einkaufs- und Vertriebsstruktur verabschiedet, bei der Stefan Engers den neu geschaffenen Bereich (System)Vertrieb verantwortet.

Alle bisher dezentral angesiedelten Verkaufsaktivitäten werden in einem zentralen Vertriebsbereich zusammenfasst. Engers gibt dazu seine Einkaufsverantwortung Hartware an Markus Moller ab, der ab sofort die Segmente Schuhe und Hartware als gemeinsame Einheit führt. Der bisherige Einkaufsverantwortliche für Ski-Alpin, Racket und Golf, Thomas Maier, verstärkt Engers Team, in dem er sich um die „Werkzeuge“ des Systemvertriebs (unter anderem „NOS“, „CAT“, Kernartikel) kümmert. Mit Ingrid Pfisterer (Abteilungsleitung Verkauf) und Stefan Nicolai (Systemvertrieb Nike und Pick-Lager) unterstützen Engers künftig ebenfalls.

Intersport sieht auch im Einkauf deutliche Synergien, die aus der Verzahnung der Sportschuh- und Hartwaren-Sortimente entstehen. Markus Moller setzt auf das Zusammenwachsen der beiden Produktsegmente zu einer Einheit und einen dadurch optimierten Einkauf.

Thomas Scheck wird weiter den Einkaufsbereich Textil führen, das umsatzstärkste Einzelsegment.

Zum 1. Juni 2009 tritt Arno Metzer wieder im Einkauf der Intersport Deutschland eG an. Der 43-jährige Betriebswirt war zuletzt bei der Rheingold Sport GmbH in Krefeld als Geschäftsleitungsmitglied verantwortlich für den Verkauf. Zuvor arbeitete Metzer bereits sechs Jahre bei der Intersport im Einkauf Hartware und kennt das Tagesgeschäft der Verbundgruppe. Metzer übernimmt die Einkaufsverantwortung für die Sortimente Ski-Alpin und Fun Wheel und ergänzt das Einkaufsteam um Thomas Just, Achim Viehmeister und Heiko Klein.

Verwandte Themen
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter