sport+mode
Asics Kartellamt Urteil Selektiver Vertrieb
Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts (Foto: Bundeskartellamt)

OLG Düsseldorf bestätigt Grundsatzentscheidung des Bundeskartellamtes gegen Asics

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat eine Grundsatzentscheidung des Bundeskartellamtes gegen Asics bestätigt. Demnach darf die Marke Händlern im Rahmen eines selektiven Vertriebssystems nicht generell verbieten, Preissuchmaschinen zu nutzen. Dies sei kartellrechtswidrig und damit unzulässig.

Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes: „Preissuchmaschinen im Internet sind für Verbraucher ein wichtiges Mittel, um transparent Informationen über Preise zu bekommen und zu vergleichen. Sie sind gerade für kleinere und mittlere Händler wichtig, um auffindbar zu sein. Deshalb ist es uns wichtig, dass Hersteller ihren Händlern die Nutzung von Preissuchmaschinen nicht generell verbieten. Darum ging es in unserem Pilotverfahren.“

Das OLG Düsseldorf hat laut Bundeskartellamt bestätigt, dass das generelle Verbot von Preissuchmaschinen eine sogenannte bezweckte Wettbewerbsbeschränkung darstellt. Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes sei hier klar. Den Händlern werde damit eine Werbe- und Absatzmöglichkeit vorenthalten. Das Verbot sei auch nicht durch das Markenimage und Beratungsleistungen gerechtfertigt, denn Verbraucher würden bei Laufschuhen nicht unbedingt Beratungsleistungen brauchen oder wünschen beziehungsweise würden sich auch über das Internet informieren können. Das Verbot sei eine Kernbeschränkung nach europäischem Kartellrecht, die nicht hinnehmbar sei.

Verwandte Themen
Erima Fachhandel Kampagne
Erima Hybrid-Kampagne soll den Fachhandel unterstützen weiter
Klean Kanteen Handel Aktion
Klean Kanteen: Händleraktion für mehr Nachhaltigkeit weiter
Intersport März Umsätze
Intersport: Warmer März belastet die Umsätze weiter
Skechers Kampagne Sport & Schuh Mücke Fitness
Skechers kooperiert mit Sport & Schuh Mücke weiter
Gonso Außendienst Thomas Näpflein Nordbayern
Näpflein reist für Gonso in Nordbayern weiter
Schöffel-Lowa-Store Hannover Eröffnung
Schöffel-Lowa eröffnet Laden Nummer 30 in Hannover weiter