sport+mode

Schöffel-Lowa schließt drei neue Markenstores auf

  • 13.03.2014
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(vw) Die Schöffel-Lowa Sportartikel GmbH & Co. KG, ein Joint Venture der beiden Outdoorspezialisten Schöffel und Lowa, expandiert im deutschen Handel und eröffnet drei weitere Geschäfte an den Standorten Stuttgart, Bayreuth und Sylt.

Mit den Neuzugängen wächst die Zahl der gemeinsamen Markenstores auf nunmehr 21 Filialen. Die Schöffel-Lowa Sportartikel GmbH verfolgt im Handel ein Mischkonzept aus Franchise und Eigenbetrieb, die Mehrzahl der Geschäfte sind Franchisefilialen.

Die Stuttgarter Filiale befindet sich mit 240 Quadratmetern Verkaufsfläche Ecke Gymnasium- und Königsstraße, sie wird von der Schöffel-Lowa Sportartikel GmbH in Eigenregie geführt und eröffnet am 10. April. Constanze Fösch heißt die Franchisenehmerin der neuen, 100 Quadratmeter großen Filiale in Westlerand auf Sylt, die am 15. März aufgesperrt wird. In Bayreuth, Maximilianstr. 50, startet Florian Conrad auf 190 Quadratmeter Verkaufsfläche mit einem Schöffel-Lowa-Store, der Verkaufsraum soll Mitte April aufgeschlossen werden.

„Bayern und Baden-Württemberg sind für uns traditionell sehr starke Märkte und ideal für eigene Stores“, kommentiert Ralf Seufert, neben Werner Riethmann (Geschäftsführer Lowa) und Peter Schöffel (geschäftsführender Gesellschafter Schöffel) dritter Geschäftsführer des Gemeinschaftsunternehmens Schöffel-Lowa.

An der Schöffel-Lowa Sportartikel GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwabmünchen halten die Outdoorspezialisten Schöffel und Lowa je 50 Prozent. Das Joint Venture betreibt neben Stuttgart eigene Verkaufsräume in Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Ingolstadt. Alle anderen Stores, etwa in Mainz, Oberstdorf oder Todtnau, werden von Franchisepartnern geführt.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter