sport+mode
Julbo Vertrieb Fabian Heinen
Fabian Heinen besetzt bei Julbo eine neue Außendienst-Stelle (Foto: Julbo)

Julbo strukturiert seinen Deutschland-Vertrieb um

Beim französischen Brillenhersteller Julbo steigt Erhard Kappel zum Key Account Manager Deutschland auf, infolgedessen hat Julbo die Verkaufsgebiete neu eingeteilt. Fabian Heinen übernimmt zum 16. Januar die neu geschaffene Stelle als Accountmanager Optik und Sport für die Region Nordrhein-Westfalen/Westdeutschland.

Julbo Key Account Manager Erhard Kappel
Erhard Kappel ist neuer Key Account Manager bei Julbo (Foto: Julbo)

Heinen ist Bachelor of Arts-Absolvent in Sportmanagement und Sportkommunikation an der Sporthochschule Köln. Während seines Studiums war er beim 1. FC Köln im Partnermanagement & Marketing tätig. Zudem führte er für die Cip Trademarketing GmbH Verkaufsunterstützungen und Produktschulungen durch und war für Events am Point of Sale verantwortlich.

Seine Ziele bei Julbo hat Fabian Heinen klar formuliert: „Ich will die Marke mit dem vielfältigen Produktsortiment auf dem Markt noch stärker platzieren und zum Erfolg von Julbo beitragen.“ Auch privat ist der 28-jährige Halbfranzose ein begeisterter Sportler und leidenschaftlicher Fußballer. Er fährt Ski und Snowboard, spielt Tennis und joggt.

Verwandte Themen
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter