sport+mode

20. Auflage der Eurobike sorgt für Spannung

  • 12.08.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Weltleitmesse feiert ihren 20. und zur Geburtstagparty haben die Messemacher aus Friedrichshafen alles eingeladen, was Rang und Namen hat: 1.100 Aussteller, Weltpremieren und Überraschungen. Die Erwartungen an Produktinnovationen sind enorm. Ob die Bescherung hält, was sie verspricht? Ein Vorbericht.

Was 1991 mit 268 Ausstellern startete, ist heute eine weltweit anerkannte Leitmesse: die Eurobike. So selbstbewusst laden die Messeveranstalter aus Friedrichshafen zum 20. Geburtstag der internationalen Fahrradmesse ein. Vom 31. August bis 3. September präsentieren sich 1.100 Aussteller aus 42 Nationen. „Die Stimmung ist schon vor der Eurobike-Party am Freitagabend ausgezeichnet“, freut sich Messechef Klaus Wellmann.

Herz der Branche

Bei ihrer 20. Auflage geizt die Eurobike nicht mit Überraschungen. Sie kündigt Weltpremieren und Hochspannung an. An den Start geht die Eurobike mit dem neuen Motto „Bike – Fit for Future“. Die Organisatoren rechnen mit mehr als 40.000 Fachbesuchern (2010: 41.482 Besucher) und 1.700 Medienvertretern. In der Praxis können sich diese bereits einen Tag vor Messebeginn beweisen, beim Demo Day am Dienstag, 30. August in Argenbühl (Allgäu).

Urbane Mobilität

Die Alltagsmobilität und alles was sich dahinter verbirgt, ist eines der großen Themen auf der Eurobike: Abstell- und Transportsysteme für Fahrräder, kombinierte Lösungen mit Fahrrad und Bahn oder Auto, Verleihstationen oder E-Bike-Ladestationen. Testmöglichkeiten für Pedelecs oder E-Bikes stehen im Freigelände Ost, auf der Messestraße sowie in der Zeppelinhalle zur Verfügung. Sie sind von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet, beziehungsweise am Publikumstag von 10 bis 17 Uhr.

Angesagte Bikebekleidung zeigt die Modenschau jeweils um 11, 14 und 16 Uhr täglich. Teilnehmende Marken sind Ciro Sport, Redvil, Gore, iXS, Löffler, Pearl Izumi, Scott, Shimano Cycling Wear, Vaude, X-Bionic und Ziener. Auf der Modenschaubühne wird am Mittwoch, 31. August um 18 Uhr die Preisverleihung für die Eurobike-Awards abgehalten.

Radreisen sind Renner

Neben den Fahrradfachhändlern sind auch Fahrradurlauber und Vertreter von Touristikunternehmen auf der Eurobike unterwegs. Zum zehnten Mal findet der Fachkongress Travel Talk statt. Dieser Kongress informiert am Freitag, 2. September über neue Trends für den Radurlaub. Anlässlich des runden Messegeburtstags präsentiert der Kongress einen Rückblick auf vergangene Themen, einen Einblick in fortwährende Trends und einen Ausblick auf zukünftige Innovationen. Am Nachmittag können die Besucher in Workshops die Themen GPS, E-Bike und Social Media praxisnah erfahren. Getreu dem Messemotto „Fit for Future“ beschäftigt sich der Kongress vermehrt mit der sportlichen Familie.

Für die Fachhändler, die den Publikumstag am Samstag umgehen, ist die große Geburtstagsparty am Freitagabend, 2. September der krönende Messeabschluss. Ab 18.30 Uhr sind alle Besucher eingeladen, im Freigelände auf zwei Jahrzehnte Fahrradmesse in Friedrichshafen anzustoßen.

Verwandte Themen
Caius Zimmermann Vertriebsleiter Maryan Beachwear Group
Maryan Beachwear Group mit neuem Vertriebsleiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter