sport+mode

Olympiasieger verstärkt Kneissl-Team

  • 12.08.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Der Deutschlandvertrieb von Kneissl meldet einen Neuzugang. Der ehemalige Radrennfahrer Udo Hempel hat im Kaarster Stadtteil Büttgen das Kneissl Olympia-Studio eröffnet.

Der Deutschlandvertrieb von Kneissl meldet einen Neuzugang. Der ehemalige Radrennfahrer Udo Hempel hat im Kaarster Stadtteil Büttgen (NRW) das Kneissl Olympia-Studio eröffnet.

Hempel ist für die Marke Kneissl bei Ski, Tennis, Bike, Golf und Textil Ansprechpartner des Sportfachhandels für Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein. Bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München gewann Hempel Gold in der Vierer-Mannschaftsverfolgung, bei der Bahnrad-WM 1970 in Leicester (England) wurde er Weltmeister in dieser Disziplin.

Bei der Eröffnung des Studios wünschten Sportkameraden aus früheren Zeiten viel Erfolg. Franz Heinrich, Kneissl Vertriebsleiter Deutschland, freut sich laut Pressemitteilung auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Verwandte Themen
Caius Zimmermann Vertriebsleiter Maryan Beachwear Group
Maryan Beachwear Group mit neuem Vertriebsleiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter