sport+mode

K-Swiss stärkt Deutschland-Vertrieb

  • 12.05.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der Sportschuhhersteller K-Swiss hat Jens Bolms als neuen Sales Manager Performance für Deutschland und Österreich verpflichtet.

Der Sportschuhhersteller K-Swiss hat Jens Bolms als neuen Sales Manager Performance für Deutschland und Österreich verpflichtet.

Seit Anfang des Jahres ist K-Swiss mit einer Laufschuhkollektion in Deutschland vertreten. Bolms soll die Performance-Linie weiter vorantreiben. Zu seinen Aufgaben gehört vor allem der Auf- und Ausbau der Vertriebsstruktur für Running, Tennis und Fitness. „Ich bin zuversichtlich, dass wir uns aufgrund unserer langjährigen Kompetenz im Tennis, auch im Running-Segment durchsetzen werden“, sagt Bolms.

Noch gelte K-Swiss bei den Laufsportspezialisten als Top-Insider-Marke. Die jüngsten Erfolge in Nordamerika signalisierten jedoch, dass der Handel eine Alternative zu den gängigen Anbietern sucht, gibt sich Bolms überzeugt. Er verfügt laut K-Swiss über langjährige Berufserfahrung in der Sportartikel- und Konsumgüterindustrie. Zuletzt arbeitete er bei der Basis GmbH. Außerdem war er vier Jahre lang als Key Account Manager Performance bei New Balance beschäftigt.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter