sport+mode

K-Swiss stärkt Deutschland-Vertrieb

  • 12.05.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der Sportschuhhersteller K-Swiss hat Jens Bolms als neuen Sales Manager Performance für Deutschland und Österreich verpflichtet.

Der Sportschuhhersteller K-Swiss hat Jens Bolms als neuen Sales Manager Performance für Deutschland und Österreich verpflichtet.

Seit Anfang des Jahres ist K-Swiss mit einer Laufschuhkollektion in Deutschland vertreten. Bolms soll die Performance-Linie weiter vorantreiben. Zu seinen Aufgaben gehört vor allem der Auf- und Ausbau der Vertriebsstruktur für Running, Tennis und Fitness. „Ich bin zuversichtlich, dass wir uns aufgrund unserer langjährigen Kompetenz im Tennis, auch im Running-Segment durchsetzen werden“, sagt Bolms.

Noch gelte K-Swiss bei den Laufsportspezialisten als Top-Insider-Marke. Die jüngsten Erfolge in Nordamerika signalisierten jedoch, dass der Handel eine Alternative zu den gängigen Anbietern sucht, gibt sich Bolms überzeugt. Er verfügt laut K-Swiss über langjährige Berufserfahrung in der Sportartikel- und Konsumgüterindustrie. Zuletzt arbeitete er bei der Basis GmbH. Außerdem war er vier Jahre lang als Key Account Manager Performance bei New Balance beschäftigt.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter