sport+mode

Running Order Show findet nicht statt

  • 12.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Das Debüt der Running Order Show (ROS) Ende Juni 2008 wird vorerst die einzige Auflage als eigenständige Spezialmesse bleiben.

Das Debüt der Running Order Show (ROS) Ende Juni 2008 wird vorerst die einzige Auflage als eigenständige Spezialmesse bleiben.

Der Marktplatz für Laufprodukte wird nach Angaben der Messe München in diesem Jahr in die Sportordertage des Münchner Orderzentrum MOC integriert, die am 6. und 7. Juli über die Bühne gehen. Ursache für die Strategieänderung sei, dass sich einige prominente Hersteller aus dem Laufsegment bislang nicht

entschlossen hätten, an der ROS in der angekündigten Form teilzunehmen.

Verwandte Themen
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter
Decathlon Neueröffnung Wiesbaden
Decathlon eröffnet in Wiesbaden neue Filiale weiter
Sport 2000 Verbundgruppe Partner Schrittmacher Shop Dresden
Tausendstes Mitglied für Sport 2000 weiter