sport+mode

Running Order Show findet nicht statt

  • 12.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Das Debüt der Running Order Show (ROS) Ende Juni 2008 wird vorerst die einzige Auflage als eigenständige Spezialmesse bleiben.

Das Debüt der Running Order Show (ROS) Ende Juni 2008 wird vorerst die einzige Auflage als eigenständige Spezialmesse bleiben.

Der Marktplatz für Laufprodukte wird nach Angaben der Messe München in diesem Jahr in die Sportordertage des Münchner Orderzentrum MOC integriert, die am 6. und 7. Juli über die Bühne gehen. Ursache für die Strategieänderung sei, dass sich einige prominente Hersteller aus dem Laufsegment bislang nicht

entschlossen hätten, an der ROS in der angekündigten Form teilzunehmen.

Verwandte Themen
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter
Black Diamond Showroom Salzburg
Black Diamond weitet Präsenz in Innsbruck aus weiter
Puma Showroom Breuninger
Puma widmet sich in Stuttgart der Frau weiter
Frederic Hufkens CEO Übernahme AS Adventure McTrek
AS Adventure übernimmt McTrek weiter
Schöffel Gewinnspiel "Ich bin raus"
Schöffel ehrt die Sieger der „Ich bin raus“-Challenge weiter
Sport 2000 International Falaknaz Sports Group
Sport 2000 International erstmals außerhalb Europas vertreten weiter