sport+mode

Erster Intersport-Official Shop zur Fußball-WM eröffnet

  • 12.04.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Rund zwei Monate vor dem Start der Fußball-WM in Südafrika hat Intersport den ersten offiziellen Shop für Lizenzprodukte des Fifa World Cup 2010 bei seinem Mitglied Intersport-Profimarkt in Heilbronn eröffnet.

Rund zwei Monate vor dem Start der Fußball-WM in Südafrika hat Intersport den ersten offiziellen Shop für Lizenzprodukte des Fifa World Cup 2010 bei seinem Mitglied Intersport-Profimarkt in Heilbronn eröffnet.

Laut Intersport ist damit der Startschuss für die bundesweit über 300 offiziellen WM-Shops des Händlerverbundes gefallen. Zusammen mit den Industriepartnern erwartet Intersport von der WM in Südafrika ähnliche Umsatzimpulse wie zur WM 2006 oder EM 2008. Intersport habe sich seit über einem Jahr auf die WM vorbereitet und mit den maßgeblichen Marken Adidas, Puma und Nike besondere Angebote für die Kunden erarbeitet. Dazu kommen Promotion- und Gewinnspielaktionen in den Geschäften.

Die Kooperationskampagne mit Adidas etwa soll die Kunden direkt in die Geschäfte führen. Aufgehängt am Schuhmodell „AdiPure III“ läuft eine Werbekampagne in Print- und Online-Medien, die durch Kino- und Plakatwerbung flankiert wird. Zusammen mit Puma geht es laut Intersport um ein Marketingprogramm unter dem Motto „Afrika-Erlebnis“, bei dem unter anderem das Puma Afrika-Mobil durch Deutschland reisen wird. Gemeinsam mit Händlern soll ein Promotionprogramm mit afrikanischer Atmosphäre geboten werden.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter