sport+mode

Garant reguliert Twinner France

  • 11.12.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(op) Die Garant Schuh + Mode AG wird ab 1. Juli 2010 für die Sportverbundgruppe Twinner France die Zentralregulierung übernehmen. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten Garant-Vorstandssprecher Robert Natter und Marc Mésiere, Präsident von Twinner France.

Das voraussichtliche Volumen der vereinbarten Zusammenarbeit wird sich in einer Größenordnung von bis zu 40 Mio. Euro bewegen, teilt Garant mit.

Twinner ist in Frankreich eine Verbundgruppe für den selbständigen Sportfachhandel. Die rund 200 Sporthändler sind überwiegend auf den alpinen Bereich spezialisiert, aber auch in den Segmenten Outdoor, Rad, Running, Tennis und Schwimmen tätig. Sie erwirtschaften einen Außenumsatz von jährlich rund 130 Mio. Euro.

Während Natter die Vereinbarung als Vertrauensbeweis sieht, hob Mésiere die große unternehmerische Flexibilität, die die Zentralregulierung den Fachhändlern verschaffe, sowie die Abwicklung in der Landessprache Französisch hervor.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen soll künftig auch auf die Gruppe der spanischen Twinner-Fachhändler ausgeweitet werden. Auch werden Kooperationsmöglichkeiten mit Fair Play, den internationalen Sport-Spezialisten der Garant-Gruppe, geprüft.

Verwandte Themen
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter