sport+mode
Neue Markenausrichtung, neues Retailkonzept: So clean und schlicht kommen die Odlo-Showrooms künftig daher (Foto: Odlo)

Odlo verpasst Showrooms ein neues Design

Nach dem Umbau seines Showrooms im Münchner MOC hat der Schweizer Sportbekleidungshersteller Odlo nun auch alle weiteren Showrooms in Deutschland umgestaltet.

Das neue Retailkonzept sei Teil der Neuausrichtung von Odlo, teilen die Schweizer mit. Die verwendeten Materialien und das helle, offene Design würden die „kompromisslos hohen Ansprüche“ des Unternehmens an Funktion, Tragekomfort und Qualität seiner Kollektionen widerspiegeln.  Schlichtheit und die Reduktion aufs Wesentliche laute die Maxime. So kommen neben hellem Sichtbetonboden und gekalkter Backstein große Eichenflächen zum Einsatz, die Wandflächen selbst sind grau gespachtelt. Schlichte, cleane Hänger aus gebeiztem Holz sollen den Look vervollständigen, Landschaftsbilder mit reduzierter Tonalität dem Laden eine sportliche Note verpassen. Das Lichtkonzept basiert laut Odlo auf 18 Watt LED-Spots mit hoher Farbwiedergabe und 4.000 Kelvin Lichtfarbe.

Einen ersten Eindruck vom neuen Retailkonzept hatte man sich als Fachbesucher bereits am Odlo-Stand auf den Fachmessen Ispo und OutDoor 2014 machen können.    

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter