sport+mode

Sport Scheck lädt ins Stubaital

  • 11.09.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Sport Scheck läutet mit dem sogenannten Gletscher-Testival die Ski- und Snowboardsaison ein. Vom 7. bis 10. November können Interessierte die Gelegenheit nutzen, neue Trends auf und neben den Pisten zu testen.

50 Hersteller – unter anderem erstmals Blizzard, Line Skis, K2 Skischuhe oder Evoc – stellen ihre neuen Produkte zum Testen auf dem Stubaier Gletscher zur Verfügung. Carver oder Rocker, Snowboard, Freeride-, Freestyle-, oder Tourenski – für jeden sei der passende Ski, das optimale Board oder das richtige Zubehör dabei. Die Teilnehmer können Schuhe und Helm, Rucksäcke und Bekleidung, Lawinenschaufel, Felle oder auch Splitboards ausprobieren. Dazu stehen Experten jederzeit für Fragen und eine professionelle Beratung bereit.

Der Materialtest startet mit dem Thema Sicherheit auf und neben der Piste. In speziellen Kursen von der Sport Scheck-Berg- und Skischule lernen die Teilnehmer alles, was sie in puncto Lawinenverschütteten-Suche und dem richtigen Umgang mit dem Sicherheitsequipment wissen müssen.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter