sport+mode

Sport 2000: Umsatzplus im Juli

  • 11.08.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Der vergangene Monat hat den Sport-2000-Händlern wieder ein Plus beschert: Im Jahresvergleich konnten sie den Umsatz um 3,2 Prozent steigern.

Der vergangene Monat hat den Sport-2000-Händlern wieder ein Plus beschert: Im Jahresvergleich konnten sie den Umsatz um 3,2 Prozent steigern.

Aufgelaufen beträgt der Erlöszuwachs der an der Befragung teilnehmenden Händler gar 5,9 Prozent. Ein stolzes Ergebnis, da die Vorgaben des Jahres 2008 recht hoch waren. Im Juli 2008 hatten die Fachhändler eine Umsatzsteigerung von 5,7 Prozent erzielt, die erste Hälfe des vergangenen Jahres brachte ein Erlösplus von 6,2 Prozent mit sich.

Regional hatten die Sport-2000-Mitglieder in den Postleitzahlregionen 5 und 6 den meisten Grund zur Freude mit einer Umsatzsteigerung von 5,3 beziehungsweise 8,8 Prozent. Allein die Händler in den Regionen 0 und 2 mussten im vergangenen Monat Erlösrückgänge von 1,3 und 6,7 Prozent verkraften.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter