sport+mode

Ecco: Zimmermann kommt von Puma

  • 11.06.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Andreas Zimmermann (46) wird im September neuer Verkaufsleiter von Ecco Schuhe Deutschland.

Er folgt in dieser Position auf Frank Schmitz, der das Unternehmen Ende März verlassen hat. Zimmermann kommt von Puma, wo er derzeit als Verkaufsleiter Süd tätig ist. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre in leitenden Vertriebsfunktionen für die Nike Deutschland GmbH.

Andreas Zimmermann zeichne seine langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Verbänden, Key Accounts und dem Fachhandel aus, zeigt sich Ecco sicher. Darüber hinaus verfüge er über umfassendes Produkt-Know-how, dieses umfasst sowohl das Brown-Schuh- als auch das Sportsegment.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter