sport+mode

Nordisk unterstützt Handel mit besonderem PoS-Material

  • 11.04.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Mit Ständersystem, Flyern und Bannern präsentiert Schlafsackexperte Nordisk sein Top-Modell im Handel. Das Unternehmen will damit für bessere Präsenz am Point of Sale sorgen.

Zur Verkaufsförderung von Nordisk-Schlafsäcken erhalte der Händler ein umfangreiches Paket an PoS-Material, um die neue Serie ansprechend und informativ zu positionieren. Stehend wird dabei der Carbonfaserschlafsack Bering auf einer speziellen Metall-Stele präsentiert, so dass der Kunde das Produkt besser entdecke. Zusätzlich findet der Kunde Flyer für einen schnellen Überblick über das Schlafsackangebot von Nordisk sowie ausführliche Informationen zu den einzelnen Modellen. Mit zwei großen, hängenden Bannern könne der Händler zudem wirkungsvoll auf die Schlafsäcke von Nordisk aufmerksam machen. Nordisks neues Lifestyle-Magazin „Go Further“ runde das Paket ab.

Das PoS-Paket im Rahmen einer Schlafsackbestellung ist seit Ostern erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter info@nordisk.de oder per Telefon unter +49 (0) 4106 76770.

Verwandte Themen
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter
Klean Kanteen Vertrieb Schweiz Katadyn
Distributionswechsel für Klean Kanteen in der Schweiz weiter