sport+mode

Kästle bietet mobile Website

  • 11.04.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die österreichische Skimarke Kästle ruft eine mobile Website ins Leben. Diese Version der Website stelle nach eigenen Angaben eine wichtige Ergänzung zum bestehenden Online-Portfolio dar.

Bei Zugriff auf die Website über ein Smartphone werde die mobile Version automatisch erkannt. Die Startseite samt wichtiger Fakten sei auf den ersten Blick ersichtlich. Eine einfache Menüführung informiere über aktuelle Inhalte der Skimarke; großzügige Buttons ermöglichten einfaches Bedienen für unterwegs. Neben Informationen zur Marke, zu den Produkten und zum Team zählen der Produktfinder, ein Tool zur Unterstützung bei der Wahl des passenden Ski, und die Händlersuche via Google Maps zu den essenziellen Funktionen. Von entscheidendem Vorteil für den mobilen User sei die Produktregistrierung, welche zeit- und ortsunabhängig sofort via Smartphone durchgeführt werden könne.

Ein weiteres Extra der mobilen Website: die Integration des Kästle Powder Journals. Damit der interessierte User auch von unterwegs immer auf dem aktuellen Stand ist, wurde der Informationskanal übernommen und als mobile Version zugänglich gemacht. Mit einem Smartphone kommt man unter www.kaestle-ski.com auf die mobile Version.

Verwandte Themen
Caius Zimmermann Vertriebsleiter Maryan Beachwear Group
Maryan Beachwear Group mit neuem Vertriebsleiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter