sport+mode

Intersport Deutschland und Österreich bilden neue Sporthandelsallianz

  • 10.09.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ksp) Die Intersport Deutschland und die Intersport Österreich werden laut einer aktuellen Meldung künftig als Einheit auftreten.

Die verantwortlichen Gremien sollen dem Zusammenschluss in den vergangenen Wochen einstimmig zugestimmt haben. Damit seien die Beteiligungsgespräche der beiden Ländergesellschaften im geplanten Zeitfenster erfolgreich abgeschlossen worden. Mit dem Ziel, den Sportfachhandelsmarkt in Mitteleuropa strategisch weiterzuentwickeln, haben Klaus Jost und Kim Roether als Vorstände der Intersport Deutschland und Gabriele Fenninger, Vorstand der Intersport Österreich, Ende März Gespräche über eine Kooperation aufgenommen, wie es heißt. Jetzt stehe das vertragliche Gerüst für die Partnerschaft. Die Vereinbarung schließe die von Österreich lizenzierten Märkte in Ungarn, Tschechien und der Slowakei sowie die deutsche Lizenzierung für Polen ein.

Durch den Zusammenschluss bündele die deutsche und die österreichische Intersport-Gruppe ihre Kräfte. Laut Pressemeldung entsteht eine länderübergreifende Sportfachhandelsorganisation, die einen Wirtschaftsraum von insgesamt sechs Ländern im Zentrum Europas umfasst. Künftig profitieren nach eigenen Angaben über 150 Millionen Kunden vom gemeinsamen Beratungs- und Serviceangebot der Intersport Deutschland und der Intersport Österreich. Die organisatorische Zusammenführung der beiden Verbundgruppen werde sukzessive in den kommenden Wochen und Monaten erfolgen. In zwei bis drei Jahren rechnen die Vorstände beider Ländergesellschaften mit einem erfolgreichen Abschluss des Fusionsprozesses.

Bereits seit Jahrzehnten stehen Intersport Deutschland und Intersport Österreich für den genossenschaftlichen Gedanken im Einzelhandel. Beide gehören zu den Gründungsmitgliedern der Intersport International Corporation (IIC) und wollen die neue Partnerschaft konsequent zum Vorteil der Händler und Konsumenten einsetzen.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter