sport+mode

Trikotwechsel bei Lowa

  • 10.07.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Textil Division der Lowa Sportschuhe GmbH Jetzendorf strukturiert Innen- und Außendienst um. Neben einer Neubesetzung vor Ort beruft das Unternehmen zum 1. Juli neue Handelspartner für den Vertrieb von Dolomite, Think Pink, X-Bionic und X-Socks.

Die Textil Division der Lowa Sportschuhe GmbH Jetzendorf strukturiert Innen- und Außendienst um. Neben einer Neubesetzung vor Ort beruft das Unternehmen zum 1. Juli neue Handelspartner für den Vertrieb von Dolomite, Think Pink, X-Bionic und X-Socks.

Seit dem 1. Juni 2009 verstärkt Marianne Fuchs das Team um Vertriebsleiter Thomas Regenbogen in Jetzendorf. Die 25-Jährige übernimmt die Bereiche Verkaufsförderung und Handelsmarketing. Ziel ist die Stärkung bestehender Kundenbeziehungen, die Gewinnung von Neukunden und der Ausbau der Marktposition. Fuchs kommt von der Fachhochschule für angewandtes Management, wo sie Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Sport und Event studiert hat.

Beim italienischen Lifestyle-Label Dolomite übernimmt Torsten Wiedbrauk mit der Wiedbrauk Sport- und Fashionagentur – bisher zuständig für Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen und Hamburg – zusätzlich die Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Sein Vorgänger, Claus Seydler, konzentriert sich verstärkt auf sein eigenes Unternehmen.

Neuer deutscher Außendienstmitarbeiter auch bei Think Pink, dem zweiten italienischen Casualwear-Label der Lowa Textildivision: Günter Karten vom SMC Norderstedt betreut ab sofort das Gebiet Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern und löst damit Dietmar Strübig ab.

Den Vertrieb der Schweizer Marken X-Bionic und X-Socks im Süden von Baden-Württemberg übernehmen Caroline Hersperger (46) und Hansjörg Schmidt (48) von ihrem Showroom in Sindelfingen aus. Gemeinsam folgen sie damit auf Robert Feser. Schmidt hat das Gebiet Baden-Württemberg zuvor in Festanstellung für Odlo betreut.

Den hohen Norden mit Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Hamburg übernimmt ab sofort Manfred Seemann (51) mit der Agentur Boden.4 vom Showroom in der Hamburger Speicherstadt aus. Er folgt ebenfalls auf Dietmar Strübig.

Verwandte Themen
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter
Black Diamond Showroom Salzburg
Black Diamond weitet Präsenz in Innsbruck aus weiter
Puma Showroom Breuninger
Puma widmet sich in Stuttgart der Frau weiter
Frederic Hufkens CEO Übernahme AS Adventure McTrek
AS Adventure übernimmt McTrek weiter
Ispo Atomic Salomon
Salomon und Atomic kommen nicht zur Ispo 2018 weiter