sport+mode

Sport Scheck-Umsatz unter Vorjahr

  • 10.04.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Sport Scheck hat seinen vorläufigen Bruttoumsatz im Geschäftsjahr 2012 (März 2012 bis Februar 2013) auf 394 Millionen Euro beziffert. Netto bedeute dies rund 336,5 Millionen Euro. Er liegt damit unter dem Umsatz des Vorjahres.

Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete der Filialist noch einen Gesamtumsatz von 408 Millionen Euro. Sport Scheck habe allerdings im vergangenen Jahr 2012 umfangreich investiert. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Eröffnung des neuen Flagship-Stores in Münchens Fußgängerzone, die für den 10. Oktober geplant ist. Dort entsteht derzeit eine Filiale mit rund 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Dort werden unter anderem Outdoor, Running und Actionsports zu finden sein.

Auch in Städten mit einer Einwohnerzahl von rund 100.000 sollen bald Sport Scheck-Filialen entstehen.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter