sport+mode
Völkl Ski Werksbesichtigung Händler Allgäu
50 Händler folgten der Einladung von Völkl an den Stammsitz in Straubing (Foto: Völkl)

Völkl lädt Händler nach Straubing ein

Der Skihersteller Völkl hat seine Fachhändler aus dem Allgäu zu einer Werksbesichtigung in das Stammwerk im bayerischen Straubing eingeladen.

Ende September traten die insgesamt 50 Händler die gemeinsame Busreise nach Straubing an. Zunächst erläuterte Geschäftsführer Udo Stenzel die Geschichte von Marker, Dalbello und Völkl. Anschließend konnten sich die Händler die Highlightprodukte der Marken anschauen und sich dazu austauschen.

Eine zweistündige Werksbesichtigung gab den Besuchern Einblicke in die Produktion eines Skis und lieferte außerdem viele Details über Technologien, Materialien und aktuelle Designs. Betreut wurden die Händler vom Außendienstmitarbeiter und Produktmanager Dalbello Wolfgang Beer, der auch für ausreichend Verpflegung zwischen den einzelnen Stationen des Tages sorgte.

Völkl zeigte sich zufrieden mit der Präsentation sowie der Werksbesichtigung und auch die Händler haben sich nach Angaben des Unternehmens nur positiv zu ihrem Besuch in Straubing geäußert.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter