sport+mode

Wild Country ruft Ropeman 3 zurück

  • 09.11.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Salewa Sportgeräte GmbH ruft vorsorglich das Sicherungsgerät Ropeman 3 ihrer Klettermarke Wild Country zurück. Im Gebrauch seien Unregelmäßigkeiten festgestellt worden.

Wild Country sei darauf hingewiesen worden, dass sich der Ropeman 3 unter bestimmten Umständen bei Belastung verschieben könne, anstatt am Seil festzusitzen. Dies könne vorkommen, wenn das Seil unter starker Spannung stehe und der Nocken des Ropeman 3 vom Anwender nicht richtig auf dem Seil angesetzt wurde.

Zum Rückversand aufgerufen sind die Ropeman 3 mit den Lagercodes: 14ROPE3B, 14ROPE3R, 14ROPE3BSET, 14ROPE3RSET und den Chargencodes: LAL, LBL, MMA, MMB, MMC, MMD, MME, MMF, MMG, MMH, MMJ. Die Produkte können an ihrer aluminiumverstärkten Nocke erkannt werden. Wild Country kündigt an, dass der zukünftige Ropeman 3 nach einem erfolgten Update am Produkt eine Nocke mit Edelstahlverzahnung erhalten werde. Ropeman 1 und Ropeman 2 sind von diesem Rückruf ausdrücklich nicht betroffen.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter