sport+mode

Kopfüber GmbH übernimmt Bula-Vertrieb

  • 09.07.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Accessoirespezialist Kopfüber aus Wangen im Allgäu übernimmt ab sofort und exklusiv den Vertrieb der kanadischen Sportmarke Bula für Deutschland, Österreich und Südtirol.

Das Team von Kopfüber starte laut Mitteilung ab sofort hochmotiviert mit dem Vertrieb der Winter - und Sommerkollektionen. Es gebe eine reibungslose Übergabe des bisherigen Vertriebs an Kopfüber. Des Weiteren vertreibt die neue Vertriebsgesellschaft Chaskee, eine amerikanische Kopfbedeckungsmarke, Matt, spanischer Funktionstuchspezialist, die Mützenmarke Sätila of Sweden und Wildzeit, eine neue, österreichische Marke.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter