sport+mode
In Leongang trafen sich Intersport-Händler zur Jahrestagung

Intersport-Händler treffen sich zur Jahrestagung in Leogang

Österreichische Intersport-Händler haben sich Ende April zur Jahrestagung in Leogang, Bundesland Salzburg, getroffen. Gesprächsthema von Intersport Österreich-Geschäftsführer Mathias Boenke und seinen deutschen Vorstandskollegen Kim Roether, Hannes Rumer und Jochen Schnell war eine schlagkräftige Zukunftsstrategie.

Fokus der Tagung war die Marktpositionierung der Verbundgruppe im umkämpften Sporthandel. Sowohl Händler als auch die Welser Zentrale sehen der Zukunft optimistisch entgegen. „Wir blicken auf eine sehr erfreuliche Entwicklung zurück“, begründet Mathias Boenke seinen Optimismus. Seit 2004/05 habe man den Umsatz in Österreich verdoppeln können, der Anteil betrage 24,7 Prozent.

Die Ziele seinen klar abgesteckt: Die Kunden noch besser verstehen, ihre Bedürfnisse noch besser befriedigen und auf allen Kanälen eine gute Kommunikation sicherstellen – sprich bester persönlicher Service im Shop, aber auch beste digitale Kommunikation sei ein wichtiger Teil der Zukunftsstrategie. Um noch näher am Markt zu sein und noch schlagkräftiger zu werden, will Intersport die organisatorische und technische Zusammenführung der beiden Länderorganisationen Österreich und Deutschland fortsetzen. Hier sei schon ein guter Teil des Weges geschafft, erklärt Boenke.

„Mit 265 Standorten, davon 80 in Stadtlagen und 185 Rent-Geschäften bieten wir unseren Kunden auf insgesamt rund 150.000 Quadratmetern Verkaufsfläche alles, was man für den Topsport braucht“, ist Boenke der Meinung. Für den Herbst plant der österreichische Verbund drei Eröffnungen „in zwei großen Städten an insgesamt drei 1A-Standorten“, erklärt er. Intersport Rent werde ebenfalls expandieren – sowohl stationär als auch online. So soll in den Wintersportgebieten die Standortdichte ausgebaut werden.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter