sport+mode
Erima bot den teilnehmenden Händlern Außergewöhnliches

Exklusive Veranstaltung für Erima-Händler

Kurz vor Saisonende der Fußball-Bundesliga bedankt sich Erima bei seinen treuen Händlern: Rund 60 Geschäftspartner der Sportmarke erlebten am Samstag ein ganz besonderes Heimspiel beim 1. FC Köln inklusive Stadionführung und prominenten Gästen.

Beim letzten Heimspiel des 1. FC Köln gegen den SV Werder Bremen war die Teamsportmarke mit ihren Händlern im Stadion. Dabei bot der Sportartikelhersteller ein attraktives Rahmenprogramm rund um das Fußballspiel. So begann das Kundenevent mit einer exklusiven Führung durch das Rhein-Energie Stadion. Im Anschluss stimmte ein eigens organisiertes Gespräch mit Jörg Wontorra die Gruppe auf das bevorstehende Match ein. Neben dem ehemaligen Doppelpass-Moderator von Sport1 waren auch FC-Vizepräsident Toni Schumacher, der ehemalige Nationalspieler und FC-Legende Bernd Cullmann, Klaus Smentek – stellvertretender Chefredakteur des „Kicker“-Sportmagazins – sowie Spitzenturner und FC-Ehrenmitglied Fabian Hambüchen zu Gast in der Talkrunde. Am Abend klang das Event im Brauhaus Gaffel am Dom aus.

Die Veranstaltungen im Kölner Fußballstadion gehören seit Beginn des Erima-Sponsorings im Jahr 2012 zu den größten Kundenevents der Marke.  

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter