sport+mode

J.Lindeberg schließt Flagship-Store in Deutschland auf

  • 09.04.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Am 24. April eröffnet das schwedische Unternehmen J.Lindeberg in München sein erstes eigenes Geschäft in Deutschland.

Das Geschäft befindet sich in Münchens bester Lage: die Sendlinger Straße wird das neue Zuhause des 130 Quadratmeter-Stores sein. Vier Mitarbeiter werden die Kollektionen Fashion Men, Golf & Ski Women & Men präsentieren. Am Mittwoch, 24. April, ist die Eröffnung, eine offizielle Party veranstaltet J.Lindeberg einen Tag später von 20 bis 23 Uhr.

Weltweit gibt es derzeit über 30 Stores in Städten wie New York, Tokyo, Stockholm oder Los Angeles. Im deutschsprachigen Raum gibt es mit München jetzt zwei Flagship-Stores. Bislang waren die Schweden mit einem Shop in Kitzbühel, Österreich, präsent.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter