sport+mode

Schöffel setzt auf „integriertes Marketing" am PoS

  • 09.03.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der Sportbekleidungshersteller Schöffel aus Schwabmünchen will zum Frühjahr 2010 neue Wege in der PoS-Kommunikation gehen. Das Konzept bezeichnet Schöffel als „integriertes Marketing“.

Der Sportbekleidungshersteller Schöffel aus Schwabmünchen will zum Frühjahr 2010 neue Wege in der PoS-Kommunikation gehen. Das Konzept bezeichnet Schöffel als „integriertes Marketing“.

Dieser Kommunikations- und Marketingmix soll sämtliche Disziplinen auf der Fläche verbinden. Damit will Schöffel seine neue Everywear-Kollektion positionieren. Der Marketingmix besteht aus klassischer Printwerbung, dem neuen Active-Trail-Beihefter, klassischer PR sowie PoS-Disziplinen wie Aktionsmarketing und Merchandising. Gemeinsam mit einer Augsburger Marketingagentur hat Schöffel ein Aktionspaket in Form eines „Wash & Travel Bag“ entwickelt, das es von Mitte März bis Ende April am PoS gratis zum Kauf einer Everywearjacke dazu gibt.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Verkauf Oliver Schumacher Verkaufsgespräch
Öfter mal die Klappe halten! Warum Verkäufer so viel reden – und trotzdem nicht überzeugen weiter