sport+mode

Hollister: Kalifornischer Surfstyle schwappt nach Frankfurt

  • 08.12.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Am 10. Dezember 2009 eröffnet die amerikanische Sportswearmarke Hollister ihren ersten Monomarkenshop auf dem europäischen Festland.

Am 10. Dezember 2009 eröffnet die amerikanische Sportswearmarke Hollister ihren ersten Monomarkenshop auf dem europäischen Festland.

Der etwa 700 Quadratmeter große Laden befindet sich im Frankfurter Einkaufszentrum MyZeil. Die Fassade einer südkalifornischen Surfer-Villa schmückt die Ladenfront und soll den Lifestyle der Modemarke verkörpern. Im Inneren wollen dunkle Möbel, schwere Sessel, Kronleuchter und exotische Tapeten den Besucher in eine geheimnisvolle, fremdartige Welt versetzen.

Hollister Co. ist ein Tochterunternehmen von Abercrombie & Fitch. David Abercrombie gründete die Ursprungsmarke 1892. Hollister Co. richtet sich nach eigenen Angaben an ein jüngeres Publikum und ist insbesondere bei Teenagern beliebt. Sieben Jahre lang gab es Hollister ausschließlich in den USA, seit 2007 ist Hollister in London vertreten.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Verkauf Oliver Schumacher Verkaufsgespräch
Öfter mal die Klappe halten! Warum Verkäufer so viel reden – und trotzdem nicht überzeugen weiter