sport+mode

The North Face bringt Markenstore in die Kölner Innenstadt

  • 08.11.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die US-Outdoormarke The North Face hat in Köln Ende Oktober einen Monomarkenstore eröffnet. Der Laden befindet sich in der beliebten Einkaufsmeile Breite Straße.

The North Face betreibt bereits in Berlin, Leipzig, Stuttgart, Ingolstadt und Zweibrücken Markenstores in Eigenregie. 45 Jahre nachdem die Marke im kalifornischen Berkeley ihr erstes Geschäft aufschloss, lautet das Motto der Kölner Shoperöffnung „Von Berkeley nach Köln“. Insgesamt elf Mitarbeiter arbeiten in dem zirka 280 Quadratmeter großen Geschäft, welches Klassiker und Neuheiten aus dem Sortiment von The North Face präsentiert. Storeleiter ist Marcus Kappel. Nach Unternehmensangaben baut TNF mit der Neueröffnung seine Markenstrategie im Einzelhandel weiter aus, zu weiteren Eröffnungsplänen wollte das Unternehmen allerdings keine Angaben machen.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter