sport+mode

Sport 2000: Umsätze fast auf Vorjahresniveau

  • 08.11.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Die Mitglieder der Verbundgruppe Sport 2000 haben im vergangenen Monat Erlöse erwirtschaftet, die fast exakt denjenigen des Oktober 2010 entsprechen. Die Umsätze lagen im Oktober 2011 um 0,7 Prozent höher als im Vorjahresmonat.

Aufgelaufen fehlen den Händlern in diesem Jahr nur 0,1 Prozent zu den Erlösen von Januar bis Oktober 2010. Geschäftsführer Andreas Rudolf erläutert das Ergebnis: „Wir hätten uns vom Oktober 2011 auch in Anbetracht der niedrigen Vorgabe des Vorjahres natürlich mehr erwartet – auch als Polster für die kommenden zwei starken Monate November und Dezember.“ Betrachte man allerdings die viel zu warme Spätsommer-Witterung, müsse man mit dieser Entwicklung trotzdem zufrieden sein.

„Positiv waren die ersten Gespräche und Verkäufe in Richtung Rocker-Ski,

ebenso alles, was man zum Laufen gebraucht hat. Immer noch problematisch ist alles, was das Thema Jacken angeht“, legt der Verbandschef dar.

Bemerkenswert sei jedoch, dass die verkauften Modelle eher höherpreisig seien. Allerdings könnten derzeit keine hohen Stückzahlen bei Jacken abgesetzt werden. „Es fehlt Kälte“, resümiert Rudolf die Situation.

Der Oktober 2010 hatte den Sport 2000-Mitgliedern einen Erlösanstieg von 3,6 Prozent im Jahresvergleich beschert. Die kumulierten Umsätze von Januar bis Oktober 2010 waren 6,9 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum 2009.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter