sport+mode

Günter Schurrer feiert zehn Jahre in der Fundgrube

  • 08.11.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Günter Schurrer feiert sein zehnjähriges Dienstjubiläum bei der Sport Fundgrube. Er begann bei dem Sportartikeldiscounter als Filialleiter in Miesbach.

Nach zwei Jahren stieg der gelernte Einzelhandelskaufmann und Versicherungsfachmann zum Regionalleiter auf. Damit übernahm Schurrer die Verantwortung für die Filialen in Miesbach, Bad Tölz, Rosenheim und München.

Im Jahr 2007 beförderte ihn Fundgrube-Geschäftsführer Willy Kühme zum Vertriebsleiter. Seitdem ist Schurrer für den Betrieb der Sport Fundgrube-Filialen in Deutschland und Österreich zuständig. Im Jahr 2009 wurde er zudem zum Prokuristen ernannt.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter