sport+mode

The North Face: Matthias Leurs betreut Key Accounts

  • 08.09.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) The North Face verstärkt den deutschen Vertrieb: Seit 1. September ist Matthias Leurs als Verkaufsrepräsentant für die Key Accounts im Einsatz.

Auf der neu geschaffenen Position verantwortet er die Hartware (Ausrüstung und Schuhe). Leurs‘ Kollege für die Textilproduktgruppe ist Thomas Listl. Beide berichten an Key Account Manager Tim Suppes.

Leurs hat nach seinem Sportwissenschaftsstudium bei der Agentur Cip GmbH als freiberuflicher Projektleiter für die Adidas Group gearbeitet. Danach wechselte er zur Brooks Sports GmbH, für die er in den letzten Jahren als Außendienstmitarbeiter in Bayern und West-Österreich unterwegs war.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter