sport+mode
Es läuft bei Hoka

Hoka bereits bei 150 Händlern

Die französische Laufsportmarke Hoka One One wächst – mittlerweile beziffert die Marke ihre Anzahl der Verkaufsstellen im deutschsprachigen Raum auf „rund 150“.

Dabei setze Hoka auf Runningspezialisten und laufsportrelevante Sportfachhändler. Seit Frühling/Sommer 2015 ist das Hoka-Team komplett. Händler würden im Abverkauf von zwei Mitarbeitern ganzjährig mit Testschuhen für Händlerevents, Laufveranstaltungen und Mitarbeiterschulungen unterstützt, verspricht die Marke.

Die Firma wurde von zwei französischen Läufern im Jahr 2009 gegründet, nachdem sie Jahre damit verbracht hatten, ihre Laufschuhe in Handarbeit mit extradicken Zwischensohlen auszustatten. Anfangs wurden ihre Schuhe wegen ihrer verbesserten Dämpfung und Formstabilität vor allem von Ultra-Läufern bevorzugt. Mittlerweile bietet Hoka Modelle für jeden Läufer an.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter