sport+mode

Marker Dalbello Völkl gewinnt Expertin für Völkl Performance Wear und Devold

  • 08.01.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Seit vergangenem Dezember ist Monika Bergmann (34) für den Textilbereich Völkl Performance Wear und Wollespezialist Devold of Norway zuständig.

Bergmann war lange Zeit Profi im Alpinen Ski-Weltcup. Der größte Erfolg ihrer Karriere gelang ihr bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft 2005 in Bormio, als sie zusammen mit Andreas Ertl, Martina Ertl, Florian Eckert, Hilde Gerg und Felix Neureuther Weltmeisterin im erstmals ausgetragenen Mannschaftswettbewerb wurde. Bergmann nahm 1998, 2002 und 2006 an den Olympischen Winterspielen teil. Seit dem Jahr 2006 hat sie Betriebswirtschaft studiert und habe danach zwei Jahre Erfahrungen in der Modebranche gesammelt. Ihre aktive Karriere beendete sie im Jahr 2009.

Die 34-Jährige verantwortet den Textilbereich für Deutschland mit und tritt im Marker Dalbello Völkl-Team die Nachfolge von Andrea Dendorfer an, die aus dem Unternehmen ausgeschieden ist, um sich selbständig zu machen.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter