sport+mode

21sportsgroup: Michael Burk wird Mitglied der Geschäftsführung

  • 07.11.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Michael Burk (38) verstärkt ab Januar 2013 die Geschäftsleitung der 21sportsgroup. Das Unternehmen verbindet nach eigenen Angaben seinen Onlinehandel (21run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com) mit dem stationären Fachhandel aus L&S Lauf- & Sport Shop und Vertical Ride.

Michael Burk, bisher Industry Leader Retail in der Großkunden-Vertriebsorganisation bei Google, wird als Geschäftsleitungsmitglied der 21sportsgroup auch Managing Director von 21streetwear.com. Der 38-Jährige war vor seiner Station bei Google unter anderem in Führungspositionen bei Adidas in Deutschland, Skandinavien und Lateinamerika tätig.

Jörg Mayer, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der 21sportsgroup, bezeichnet Burk als „einen der erfahrensten Insider für den Multichannelvertrieb in der Sportindustrie und der dazugehörigen Onlinevermarktung“. Er soll helfen, den „Wachstumskurs fortzusetzen, die Internationalisierung voranzutreiben und das Sortiment um weitere Sportsegmente zu erweitern“.

Die 21sportsgroup betreibt am Unternehmenssitz in Mannheim ein Logistikzentrum mit umfangreichen Lager- und Versandkapazitäten, von denen der Online- und Offlinehandel nach eigenen Angaben gleichermaßen profitieren.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter