sport+mode

Luis Trenker: Orderplus von 24 %

  • 07.10.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ds) Das Südtiroler Modelabel Luis Trenker verzeichnet für die Frühjahr-/Sommerkollektion ein Orderplus von 24 %. Außerdem wird im Oktober in Kitzbühel ein neuer Shop eröffnet.

Das Südtiroler Modelabel Luis Trenker verzeichnet für die Frühjahr-/Sommerkollektion ein Orderplus von 24 %. Außerdem wird im Oktober in Kitzbühel ein neuer Shop eröffnet.

Mit der Unternehmensgründung 1996 in Bozen hat das Trendlabel mittlerweile in fünf Exportmärkte expandiert und arbeitet dort mit führenden Namen im Modehandel zusammen. Über 300 Kunden zählen die Italiener, die traditionelle Inspirationen mit internationalem Chic verbinden. So hat das Modelabel um Firmengründer Michi Klemera sechs Luis Trenker Shops und sechs Shop-in-Shops in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Nun kommt im Oktober ein weiterer Shop in der Altstadt von Kitzbühel hinzu. Die Stilwelt der Modemarke umfasst neben der Hauptkollektion und der Kollektion Luis Trenker Base Camp auch Accessoires wie Schuhe, Taschen, Gürtel, Mützen, Kappen und Tücher. Möbel, Marmeladen aus Südtirol, Latschenkiefer-Körperpflege und eine eigene Musik-CD runden das Angebot ab.

Verwandte Themen
Olaf Hansen Andreas Stickel Händlerbetreuung Sport 2000 Nord Außendienst
Sport 2000: Hansen übergibt an Stickel weiter
Geschäftsführung Ladenbau Blocher Nicole Martinsohn
Nicole Martinsohn wechselt zur Blocher Partners-Unternehmensgruppe weiter
Umsätze Outdoor Europa Kategorien EOG
Europäischer Outdoormarkt ist laut EOG 2016 gewachsen weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter
Wahoo Fitness
Wahoo Fitness verstärkt Fachhandelsteam weiter
Fidlock Außendienst
Fidlock mit komplettem Vertriebsteam in Deutschland weiter