sport+mode
Globetrotter wird künftig kleiner, im Bild die Hamburger Filiale (Foto: Globetrotter)

Globetrotter wird kleiner und urbaner

Im März 2017 eröffnet Globetrotter eine Filiale in der Hamburger Innenstadt. Die Filiale, ein Neubau mit rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche über zwei Etagen, befindet sich in einer 1A-Lage am Gänsemarkt.

Die Verträge hierzu haben die entsprechenden Parteien in der vergangenen Woche unterzeichnet. Das neue Filialkonzept baue auf dem hohen Niveau von Beratung und Ladengestaltung von Globetrotter auf – der Fokus der neuen Filiale liege auf dem Bereich Abenteuer und Reise – auch im urbanen Umfeld. Die Sortimentsschwerpunkte sind Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung, die sich auch für den alltäglichen Gebrauch eignen. Exklusive Marken und Produkte mit hoher Qualität, Funktion und attraktivem Design stellen die Verantwortlichen in den Vordergrund.

Wie der Filialist weiter mitteilt, spiele auch der Onlinebereich eine besondere Rolle: Auf der Unternehmenswebsite werde angezeigt, ob Produkte verfügbar sind oder nicht. Click & Collect-Service, Same-Day-Delivery und erweiterte Sortimentszugriffe sollen zudem die Attraktivität für den Standort erhöhen. Künftig sollen in bundesdeutschen Großstädten weitere Filialen dieser Art eröffnet werden.  

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter