sport+mode

Nike-Shop-in-Shop bei Laufsport Bunert in Köln

  • 07.09.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Seit dem 4. September präsentiert der Laufsportfachhändler Bunert in Köln einen 36 Quadratmeter großen Nike-Shop-in-Shop. Der Sportartikelkonzern bezeichnet das moderne Konzept als „Running Category Destination“.

Seit dem 4. September präsentiert der Laufsportfachhändler Bunert in Köln einen 36 Quadratmeter großen Nike-Shop-in-Shop. Der Sportartikelkonzern bezeichnet das moderne Konzept als „Running Category Destination“.

Es sei die erste eigenständige Running-Shop-in-Shop-Lösung bei einem reinen Spezialisten in Deutschland. Der Shop-in-Shop soll vorführen, wie Nike seine Runningmarke gerne im Handel zeigen würden. Ulrike Köhler, General Managerin Nike Running in der Region AGS (Austria, Germany and Switzerland), sieht in dem Konzept den Beginn einer zukunftsorientierten Partnerschaft. Diese würde unterstreichen, wie wichtig eine integrierte, konsumentenorientierte und inspirierende Markenpräsentation ist. Mittlerweile gibt es elf Filialen von Laufsport Bunert; die erste gründete Jörg Bunert 1983.

Verwandte Themen
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter
Klean Kanteen Vertrieb Schweiz Katadyn
Distributionswechsel für Klean Kanteen in der Schweiz weiter