sport+mode

Runners Point auf Expansionskurs

  • 07.08.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(wei) Die Recklinghausener Runners Point Warenhandelsgesellschaft mbH hat im ersten Halbjahr ihre Umsätze auf vergleichbarer Fläche um 5,2 Prozent steigern können. Die neuen Standorte eingerechnet liegt das Plus bei 9,8 Prozent.

Die Recklinghausener Runners Point Warenhandelsgesellschaft mbH hat im ersten Halbjahr ihre Umsätze auf vergleichbarer Fläche um 5,2 Prozent steigern können. Eingerechnet der neuen Standorte liegt das Plus bei 9,8 Prozent.

Abgesehen von den Umsätzen spricht der Running-Spezialist auch von einem positiven Ergebnistrend. Für das Gesamtjahr prognostizieren die Recklinghausener ein deutlich zweistelliges Umsatzplus aufgrund der noch anstehenden 15 Neueröffnungen und des guten Starts ins zweite Halbjahr.

Neben den klassischen Runners Point-Filialen hat das Handelsunternehmen in jüngster Vergangenheit mit Run2 und Sidestep zwei weitere Ladenkonzepte entwickelt, wobei das auf Sneaker fokussierte Konzept Sidestep die am schnellsten wachsende Vertriebslinie darstellt, die bis Jahresende bereits über 30 Standorte verfügen soll. Auch im Ausland will Runners Point seine Sidestep-Filialen etablieren, so werden in den Niederlanden bis Ende des Jahres vier Shops entstehen und in Österreich zwei. In Deutschland wollen die Recklinghausener darüber hinaus in 2008 für ihr Konzept Run2 Standorte in Freiburg und Köln erschließen.

Verwandte Themen
Head Competence Tour Sporthandel Produktpräsentation
Head stellt Händlern Produkte vor weiter
Eagle Creek Europa Marketing Parvati Sauer Benjamin Rex Svenja Hoffmann
Eagle Creek verstärkt Europa-Team weiter
Schöffel Vertriebsteam Tobias Schmid Simone Oswald Outdoor Key Account Manager Sales Merchandiser
Schöffel stärkt das Vertriebsteam weiter
Sport 2000 Österreich Holger Schwarting Weihnachtsgeschäft
Sport 2000 freut sich über sportliches Weihnachtsgeschäft weiter
Sport 2000 November Umsätze Wintersport Mützen Schals
Sport 2000: Winterwetter beflügelt die November-Erlöse weiter
Außendienst Uvex Michaela Fuchs Norddeutschland
Uvex begrüßt neue Außendienstmitarbeiterin weiter