sport+mode
Vaude eröffnet in Zürich sein erstes Schweizer Markengeschäft. Franchisenehmer ist der Outdoorfachhändler Spatz (Foto: Vaude)

Vaude eröffnet in der Schweiz

Der Tettnanger Outdoorspezialist Vaude bietet sein Franchisekonzept nun auch in der Schweiz an. Der erste eidgenössische Vaude Store eröffnet voraussichtlich Mitte Oktober in Zürich und misst 220 Quadratmeter.

Betrieben wird das Markengeschäft von der Spatz Camping und Outdoor Equipment AG. Der Schweizer Outdoorhändler baut derzeit im sogenannten Zürcher Richti-Areal ein Ladengeschäft von insgesamt 1.400 Quadratmetern Fläche und integriert den Vaude-Shop im neuen Domizil. Angeboten wird das gesamte Vaude-Programm von Textilien und Hartware für Berg- und Bikesport über urbane Funktionsbekleidung hin zu Taschen. Die Tettnanger setzen auch in Zürich auf ihr fast schon bewährtes nachhaltiges Ladenbaukonzept und verbauen laut eigenen Angaben unter anderem naturbelassenes FSC-zertifiziertes Eschenholz.  

Highlights des Spatz-Domizils sind laut Vaude eine gläserne Zeltmanufaktur und eine 400 Quadratmeter große Zeltausstellung.               

Verwandte Themen
Marmot Schwaig Andy Schimeck Coleman EMEA GmbH K2 Völkl Marker Dalbello Madshus Line Full Tilt Atlas Tubbs Ride BCA
Marmot: Standort Schwaig wird geschlossen, Schimeck geht weiter
Intersport Eimüllner Lauffen Geschäftsschließung Ausverkauf Tina Häffner Onlinehandel
Intersport Eimüllner in Lauffen schließt weiter
Ich bin raus Challenge Schöffel Auszeichnung Fachhändler
Schöffel ehrt ambitionierte Händler weiter
POC Björn Simon Sales Team Außendienst Kolja Plegt Helme Protektoren
POC erweitert die Verkaufsmannschaft weiter
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Sealskinz Dirk Grothstück Thomas Petereit Pure Out Thomas Seifert Montana Trading
Sealskinz stärkt Vertrieb in Deutschland weiter