sport+mode

Sport 2000: Outdoor-Profis fahren sattes Plus zur Halbzeit ein

  • 07.07.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Warengruppe Outdoor hat beim Mainhausener Einkaufs- und Marketingverbund Sport 2000 um 17,3 Prozent zugelegt.

Die Warengruppe Outdoor hat beim Mainhausener Einkaufs- und Marketingverbund Sport 2000 um 17,3 Prozent zugelegt.

Das Segment steuerte damit im ersten Geschäftshalbjahr 18,7 Prozent zum Sport 2000-Gesamtumsatz bei, eine Steigerung von zwei Prozent. Über alle Warengruppen hinweg verbuchten die Sport 2000-Partner ein Plus von 6,2 Prozent. Neben Outdoor gaben Wintersport (+18,2%) und Running (+7,1%) den Ausschlag für das positive Halbzeitergebnis. „Vom Wachstum im Segment Outdoor profitiert der gesamte Sportmarkt“, freut sich Sport 2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf über die Umsatzentwicklung.

Dem schließt sich sein Kollege Olaf Wittayer, Geschäftsführer der Outdoor-Profis, an, der sich auch vom Jurymeeting des „Outdoor Industry Award“ beeindruckt zeigt: „Die Vorlagetermine in Mainhausen haben gezeigt, dass unsere Lieferanten die Themen Lifestyle und Sportswear mittlerweile gekonnt in ihren Kollektionen umsetzen. Die Quantität, insbesondere aber die Qualität der eingereichten Produkte machen deutlich, dass sich unsere Branche in Sachen Funktionalität und Design stetig weiterentwickelt.“ Die Mainhausener sehen Outdoor auch in Zukunft als wichtigen Wachstumsmarkt. Das Thema Urban Outdoor habe sich flächendeckend etabliert. Zudem stünden Multifunktionsschuhe immer mehr im Fokus.

Die Liste der umsatzstärksten Sport 2000-Outdoorlieferanten im ersten Halbjahr 2009 führt Jack Wolfskin an. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen wie im Vorjahr Lowa, High Colorado und Meindl. Mammut klettert von Rang acht auf fünf und auch Salomon verbessert sich deutlich von elf auf sechs. Die Top-Ten komplettieren Vaude, Odlo, Schöffel und Deuter. Die Verantwortlichen der Outdoor-Profis wollen in den nächsten Monaten die Akquise neuer Partner vorantreiben. Aktuell zählen die Outdoor-Profis 82 Mitglieder.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter