sport+mode

Salomon geht auf Händlerreise

  • 07.04.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Salomon besucht im März und April deutschlandweit den Sportfachhandel, um ihn im bei seiner Waren- und Markenpräsentation zu unterstützen. Dabei liegt der Schwerpunkt der Merchandising-Tour auf Trail Running.

Salomon besucht im März und April deutschlandweit den Sportfachhandel, um ihn im bei seiner Waren- und Markenpräsentation zu unterstützen. Dabei liegt der Schwerpunkt der Merchandising-Tour auf Trail Running.

Vom 22. März bis 10. April finden etwa die Trail Running /RX-Tage von Salomon bei Sport Schuster in München statt. Auf einer Verkaufsfläche von rund 60 Quadratmetern wird neben den Neuheiten im Trail Running vor allem die neue RX-Reihe vorgestellt. Im gleichen Zeitraum können sich Kunden bei den Trail Running-Tagen bei Sport Sohn in Ulm beraten lassen. Vom 29. März bis 16. April besuchen und schulen Salomon-Mitarbeiter insgesamt über 200 Händler in ganz Deutschland. Die Merchandiser sollen laut Pressemitteilung vor allem bei der Emotionalisierung des PoS unterstützend tätig sein.

Bereits 2009 haben die Salomon-Produktexperten rund 60 Händler in Bayern besucht. Aufgrund des positiven Feedbacks werde die Merchandising-Tour nun auf ganz Deutschland ausgeweitet.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter