sport+mode

Odlo fährt mit Biathlon-Schießstand vor

  • 07.01.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Im laufenden Winter 2009/10 führt Odlo zum zweiten Mal seine Biathlon-Tour durch. Die deutschen Sporthändler buchten den mobilen Schießstand an insgesamt 40 Terminen – mehr passten laut Odlo nicht in den Saisonkalender.

Im laufenden Winter 2009/10 führt Odlo zum zweiten Mal seine Biathlon-Tour durch. Die deutschen Sporthändler buchten den mobilen Schießstand an insgesamt 40 Terminen – mehr passten laut Odlo nicht in den Saisonkalender.

Die Fachhandelsaktion sieht vor, dass Kunden nach einer körperlichen Belastung mit einem Laser-Gewehr auf die Scheiben schießen. An der Tour können Händler teilnehmen, die bestimmte Vororderbedingungen erfüllen. Odlo stellt dann dem Partner das Tour-Gespann, ein Event-Zelt, Ankündigungsbanner sowie drei Promotoren zur Verfügung, die die gesamte Aktion leiten. Darüber hinaus übernimmt Odlo die zehn ausgeschriebenen Tagesgewinne mit Einkaufsgutscheinen im Wert von 200, 100 und 50 Euro für die ersten drei Plätze.

Hauptpreis der Tour ist ein VIP-Wochenende beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding. Im abgelaufenen Wettbewarb gewann diesen Preis Charlotte Biek von Intersport Eisert in Erlangen. Händler, die sich für das Angebot im kommenden Winter 2010/11 interessieren, sollten sich möglichst schnell mit ihrem Außendienst in Verbindung setzen.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter